MyLane entwickelt einen Online-Marktplatz mit tausenden Angeboten aus der eigenen Stadt, die auf Wunsch innerhalb von 90 Minuten nach Hause geliefert werden.

Im deutschen E-Commerce funktioniert Same-Day-Delivery bisher alles  anderes als rasant. Denn einen schnellen Durchbruch hat die taggleiche Lieferung bisher weder bei Händlern noch Kunden geschafft – vielfach ist  dieser Service sogar unbekannt.

Das  Berliner Startup MyLane will diesen Nischenmarkt aufbrechen und ab 2014 einen Online-Marktplatz schaffen, der ausschließlich lokal verfügbare und sofort lieferbare Produkte anbietet. „Instant Delivery“ nennt MyLane seine 90-Minuten-Liefergarantie.

Hierzu  kooperiert MyLane mit Einzelhändlern vor Ort, die ihre stationär  verfügbaren Produkte auf dem MyLane-Marktplatz listen lassen. Von der  Bestell- und Zahlungsabwicklung bis hin zur Logistik und dem  Retourenmanagement übernimmt MyLane dabei viele Aufgaben automatisiert.  Händlern werden eingehende Onlinebestellungen per Smartphone- oder  iPad-App signalisiert, auf Wunsch synchronisiert die MyLane-Kassensoftware sogar die Produktverfügbarkeiten mit dem  Online-Marktplatz. Ebenfalls automatisiert erfolgt die Vermittlung von  Transportaufträgen an Kuriere, die Waren von Händlern abholen, an Sammelpunkten konsolidieren und schließlich im Stadtgebiet ausliefern.

MyLane wird ab 2014 zunächst in Berlin starten. „Wir entwickeln Same-Day-Delivery mit einem starken Kundennutzen weiter, indem wir die schnelle Lieferung mit dem Service und der Kompetenz des lokalen Einzelhandels kombinieren.“, sagt Cedric May, Gründer und  Geschäftsführer von MyLane. „Unsere Kunden profitieren von den Vorteilen eines Vor-Ort-Einkaufs, ohne auf den Komfort des Onlineshoppings zu verzichten.“

MyLane – die schnellste Einkaufsmeile in Deiner Stadt.

Unternehmens-Blog und weitere Informationen: www.mylane.de